Der 1. BSC Active Bowler Brunnthal ist in unterschiedlichen Ligen, Veranstaltungen und Turnieren aktiv. Untenstehend erhälst du einen kleinen Einblick darüber, wer wo aktiv ist

  • DBU-Mannschaften

     

    DBU-LogoDie Deutsche Bowling Union (DBU) ist der Dachverband für die Sport- bzw. Leistungsbowler in Deutschland. Sie wurde 1996 gegründet und organisiert und verwaltet seitdem als Disziplinverband innerhalb des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes den Bowlingsport in Deutschland.

    Die Reihenfolge der einzelnen Ligen ist: A-Klasse --> Kreisliga --> Bezirksliga --> Bezirksoberliga --> Landesliga --> Bayernliga --> 2. Bundesliga --> 1. Bundesliga

     

     

  • BBeV-Teams

     

    BBeV-LogoDer Bowling Bund e.V. Bayern (BBeV) ist der optimale Verband für den Einstieg ins Bowling - ob als Hobby oder als Sport. Die Ligen, Turniere und Veranstaltungen haben einen angenehm familiären Charakter und sind zugleich sportlicher Vergleich. Hohe Qualität und geringe Kosten - das ist auch die Vereins-Philosophie.

     

  • Max Super Liga-Teams

     

    Die Max Super Liga (MSL) - die Hausliga der Max Munich Bowling in Brunnthal.
    Sie unterteilt sich in mehrere Bereiche und Challenges und soll vor allem Spaß und Kampfgeist vereinen. Im Unterschied zu professionellen Ligen wird eine Saison über das Kalenderjahr verteilt gespielt, also von Januar bis November. Auch ist die Anzahl der Spieltage wesentlich höher, wodurch man mal weniger gute Leistungen leichter wieder aufbessern kann.

     

  • Super Sixxx Tour

     

    SuperSixxxTour


    Die Super Sixxx Tour ist eine vom BBeV durchgeführte einzigartige Turnierserie im Raum Südbayern.
    Einige Spieler des 1. BSC Active Bowler Brunnthal nehmen jedes Jahr an der Tour teil und belegen den ein oder andere Treppchen-Platz.

     

     

Sponsoren
Sponsoren
Zufallslink